Formlose Formgebung mit 3D-Drucker

35,90 

Bestellen

Artikelnummer: 6909800392292206 Kategorie:

Beschreibung

Das ‘werkzeuglose Umformen’ ist, wie der Name schon sagt, ein Verarbeitungsverfahren ohne ‘Werkzeug’. Das werkzeuglose Umformverfahren mit einem 3D-Drucker für kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffteile wurde entwickelt, um dreidimensionale mechanische Teile herzustellen. Proben für statische und Ermüdungstests werden hergestellt, indem die Kohlenstofffasern zwischen einer oberen und einer unteren Kunststoffplatte aus dem 3D-Drucker eingeklemmt und die eingeklemmten Platten erhitzt werden. Die Ermüdungs- und statischen Festigkeiten werden durch die thermische Verbindung der Kunststoffplatten und der Kohlenstofffasern erhöht. Darüber hinaus werden die Festigkeiten durch die Einbindung der Kohlenstofffasern in geschmolzenen Kunststoff erhöht. Der 3D-Druck wird auch als additive Fertigung bezeichnet. Dieser Begriff beschreibt genau, wie diese Technologie zur Herstellung von Objekten funktioniert. ‘Additiv’ bedeutet, dass nacheinander dünne Schichten von 16 bis 180 Mikron oder mehr aufgetragen werden, um ein Objekt herzustellen. Tatsächlich sind alle 3D-Drucktechnologien ähnlich, denn sie bauen ein Objekt Schicht für Schicht auf, um komplexe Formen zu schaffen. Dieless Forming, eine in Japan entwickelte innovative Blechumformungstechnologie, die es ermöglicht, ein Metallteil direkt aus einer CAD-Datei in nur wenigen Minuten und mit höchster Präzision zu formen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Formlose Formgebung mit 3D-Drucker“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert