Wahrnehmungen zum 3D-Druck für Orthesen und Prothesen

54,90 

Bestellen

Artikelnummer: 6909800212613936 Kategorie:

Beschreibung

Derzeit ist der Einfluss des 3D-Drucks im Bereich der Orthesen und Prothesen sehr ausgeprägt und schlägt große Wellen in der medizinischen Industrie. Dieses Buch enthält die öffentlichen Wahrnehmungen zum Einsatz der 3D-Drucktechnologie in der Orthesen- und Prothesenbranche unter Verwendung des Unified Theory of Acceptance and Acceptance to Use the Technology (UTAUT)-Modells. Diese Diskussion umfasst soziodemografische Daten und 7 weitere Komponenten, zu denen Leistungserwartung, Aufwandserwartung, sozialer Einfluss, hedonische Motivation, Preiswertigkeit, erleichternde Bedingungen und Verhaltensabsicht gehören. Die Querschnittsstudie wurde unter der allgemeinen Öffentlichkeit mit Hilfe von Zufallsstichproben durchgeführt. Es wurden selbstverwaltete Fragebögen verteilt und gesammelt, die mit SPSS-Software analysiert wurden. Alle unabhängigen Variablen (Leistungserwartung, Anstrengungserwartung, sozialer Einfluss, hedonische Motivation, Preiswert, erleichternde Bedingung) zeigten einen signifikanten Zusammenhang mit der Verhaltensabsicht, die 3D-Druck-Orthese und -Prothese zu benutzen. Diese Studie wird erste Schritte in der öffentlichen Akzeptanz dieser neuen Technologie sein und eine Plattform für die kommende Entwicklung von Orthesen und Prothesen schaffen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wahrnehmungen zum 3D-Druck für Orthesen und Prothesen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert